Grönland

    Grönland zu Pferde-Eisberge-Fjorde Trail

    8-Tage-Rundreise zu Pferd: Grönland zu Pferd – das verspricht grandiose Naturerlebnisse und Abenteuer. Unvergessliche Ritte vorbei an Fjorden mit klarem blauen Wasser und schwimmenden Eisbergen, durch eine blühende hügelige Landschaft, entlang klarer Seen und den Ruinen der einst mächtigen Wikingerkultur. Grönland ist ein Land der Extreme und Kontraste. Natur pur dort, wo die Nächte im Sommer hell bleiben.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Kajak und Trekking

    15 Tage. 160 Kilometer Kajakfahrt zwischen Eisbergen und kalbenden Gletschern in Stille und Einsamkeit. Gletscherfronten, Trekking auf dem Inlandeis, arktische Fauna, Nordlichter. Ganz auf uns und unsere lautlosen Kajaks gestellt werden wir einen Bruchteil der Arktis erobern, umgeben von einem atemberaubenden Szenarium aus Eisbergen und Gletscherfronten. Eine 160 Kilometer lange, waschechte Expedition mit dem Kajak und zu Fuß, kein störendes Begleitboot, das die Harmonie und Stille stören könnte, eintauchen in den Zauber der letzten unberührten Gegenden unseres Planeten: Grönland, die größte Insel der Welt.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Grönländische Verlockungen von Süd nach Nord

    Auf dieser vierzehntägigen Reise erleben Sie die unglaublichen Kontraste der grönländischen Natur und die unterschiedlichen Lebensbedingungen im Süden und Norden, in Dorf und Stadt. Wanderungen in der Stille der unberührten Natur, kleine Dörfer und die Hauptstadt. Grüne Hügel und türkise Eisberge.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Grönlands Nordlicht und die Eisberge in Kangerlussuaq und Ilulissat

    8-tägige Rundreise in den Winter Grönlands. Auch im Winter ist die Natur in Grönland von überwältigender Schönheit und sie bildet die Grundlage für unvergessliche Erlebnisse im Schnee und unter dem Schein des Nordlichts. Auf dieser Reise, die mit Ilulissat und Kangerlussuaq zwei der beliebtesten Reiseziele in Grönland verbindet, erleben Sie das Nordlicht, Hundeschlittenfahrten, beeindruckende Eisberge und schneebedeckte Klippen.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Grönland- scharf stellen auf Schnee und Eis

    8-tägige Rundreise in den Winter Grönlands. Erleben Sie die Einzigartigkeit der Nordlichter, das gigantische Inlandeis und die majestätischen Eisberge. Verbinden Sie Natur und Kultur auf dieser einmaligen Reise in die unendlichen Weiten Grönlands.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Herbstgefühle in Grönland

    8-Tage-Rundreise: Erleben Sie die schönsten Seiten Grönlands, das Inlandeis in Kangerlussuaq, die Hauptstadt Nuuk und nicht zuletzt Ilulissat in der Diskobucht am weltberühmten Eisfjord. Der Spätsommer/ Herbst ist eine Jahreszeit, die von Ruhe und Stille gekennzeichnet ist. An schönen Sonnentagen scheinen die Berge gelb-braun. Diese Farbintensität übertrifft oft die Mitternachtssonne im Sommer.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Sommerimpressionen in Grönland

    8-Tage-Rundreise: Auf dieser besonderen Reise sehen Sie Das Inlandeis in Kangerlussuaq, die Hauptstadt Nuuk und nicht zuletzt Ilulissat in der Diskobucht am weltberühmten UNESCO-Ort, dem Eisfjord. Die Reise findet im Juni, Juli oder August statt - im absoluten Grönländischen Hochsommer, in dem die Sonne den Tag bestimmt. Viele tolle Erlebnisse inmitten der wunderbaren Natur werden für eine unvergessliche Reise sorgen.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Frühlingsgefühle in Grönland

    Erleben Sie auf dieser 8-tägigen Rundreise das Inlandeis in Kangerlussuaq, die Hauptstadt Nuuk und nicht zuletzt Ilulissat in der Diskobucht am weltberühmten Eisfjord. Wenn Sie im Mai reisen, werden Sie den Frühling in Grönland erleben. Die Mitternachtssonne sorgt nördlich des Polarkreises ab Mitte Mai für lange, sonnige Nächte. Genießen Sie einen wunderbaren und unvergesslichen Urlaub voller toller Eindrücke und Erlebnisse.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Eisberge & Gletscher

    4-5 Tage. Exkursionen von 4 und 5 Tagen von Island aus in das Land der Inuit. Ein anderes Land, einzigartig und noch bis nicht vor all zu langer Zeit völlig von den westlichen Gebräuchen und Lebensstilen abgeschottet. Entdecke die mit Eisbergen bedeckten Fjorde und Widersprüche eines Landes, welches als das “Grüne Land” getauft wurde und trotzdem das weltweit zweitgrößte Inlandeis besitzt, gleich hinter der Antarktis. In nur wenigen Tagen können wir aus erster Hand das Heim der Inuits, die Geschichte der ersten Einsiedler, ihre schönsten Täler, die beeindruckensten Gletscher und die von blauschimmernden Eisbergen durchzogenen Gewässer kennenlernen.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail