Kenia

    Nationalpark-Highlights als Privatreise

    Die Masai Mara, Nationalpark auf kenianischer Seite der weltbekannten Serengeti in Tansania, ist Kenias tierreichstes Reservat. Während der Trockenzeit ziehen tausende Gnus, Zebras, Gazellen und Elenantilopen von der Serengeti in die Masai Mara. Der Amboseli National Park ist neben vielen Großwildarten bekannt für seine spektakulären Aussichten auf das "Dach Afrikas" - den Kilimanjaro. Einen besonderen Abschluss bilden die großen Herden "roter" Elefanten im Tsavo West & Ost National Park.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Best of Kenya

    7 Tage Safari zu den bekanntesten Nationalparks Kenyas ab/bis Nairobi. Die klassische Kenya Safari! Sie erleben die weiten, wildreichen Grasebenen der Masai Mara, das Great Rift Valley mit dem Lake Nakuru und seinen tausenden Flamingos und den Amboseli Nationalpark mit atemberaubendem Blick auf den Kilimanjaro. Die erste Nacht verbringen Sie in Nairobi zum Akklimatisieren. Sie können zwischen den Unterkunftskategorien Standard und Superior wählen.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Familiensafari in Kenya

    8 Tage Individualsafari speziell für Familien mit Kindern ab/bis Nairobi. Kennen Sie Mogli aus dem Dschungelbuch? Denn so werden sich Ihre Kinder bei dieser Safari fühlen, wenn sie von den einheimischen Masai's auf spielerische Art und Weise lernen wie man richtig mit der Tier- und Pflanzenwelt Afrikas umgeht. Aber auch die "Großen" kommen nicht zu kurz. In den luxuriösen Lodges können Sie sich richtig wohlfühlen und auf den abenteuerlichen Pirschfahrten die Big Five Kenyas entdecken.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Laufcamp & Laufurlaub

    Sport, Erholung und viele Eindrücke! Das Laufcamp in Longonot bietet einmalige Atmosphäre und Trainingsbedingungen für Lauf- und Afrikabegeisterte. Ergänzen Sie den Aufenthalt mit Safaris in den artenreichen Parks Kenias!

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Trekking Mount Kenia

    5 Tage Trekkingtour. Atemberaubend ist der Anblik des Mount Kenia. An klaren Tagen hat man einen wunderbaren Blick auf die drei Gipfel - den Batian, den Nelion und den Lenana, die von ewigem Schnee bedeckt sind. Das Mount Kenia Massiv wird vom Mount-Kenia-Nationalpark umschlossen, spitzzackige, teils stark vergletscherte Gipfel prägen das Landschaftsbild. Der Batian ist der mit 5.199 m über dem Meer die zweit höchste Erhebung Afrikas. Der Point Lenana ist für Trekker zugänglich, die Gipfel Batian und Nelion können nur von erfahrenen Bergsteigern erklommen werden.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail
    Schul- & Waisenhaus-Projekt Nanyuki

    Nanyuki befindet sich direkt am Äquator auf ca. 2000 Höhenmeter, unweit vom Mount Kenia, dem zweithöchsten Berg Afrikas, entfernt. Die Entfernung in die Hauptstadt Nairobi beträgt ca. 140 km.

    Bewertung:
    Leistungen im Detail